Der erste Fluch – exotische Handfeuerwaffe – Destinybase – Destinydatabase

Der erste Fluch – exotische Handfeuerwaffe

Der erste fluch

Der erste Fluch

Beim MMO-Shooter Destiny gibt es unzählige exotische Waffen. Heute beschäftigen wir uns mit einer ganz besonderen, „DER ERSTE FLUCH“. 

Der erste Fluch ist eine exotische Handfeuerwaffe die nur durch eine Quest des Waffenmeisters (Banshee-44) erhältlich ist. Alles was ihr dafür tun müsst, ist Rang 5 zu erreichen. Ruf bei Banshee-44 farmt ihr durch die wöchentlichen Waffentest.

Sobald ihr Rang 5 errichtet habt startet die Quest. Dieser beinhaltet 7 Schritte. Diese 7 Schritte erklären wie euch hier, exklusiv nur auf www.destinybase.de.

Schritt 1 – Das richtige Wort

Schritt 1 der erste Fluch

Schritt 1 der erste Fluch

Erlange Handfeuerwaffenkills mit aktivierter Primärwaffen- (Jahr 2)  oder Handfeuerwaffentelemetrie (Jahr 1). Solltet ihr keine Telemetrie haben, so kann diese bei Banshee-44 erworben werden.

Am schnellsten geht das, wenn ihr die Mission „Das dunkle Jenseits“ auf dem Mond startet. Rückt bis zu dem Eingang der Schar vor, scannt den toten Hüter und es kann los gehen. Achtet darauf das ihr den Ritter nicht tötet, da sonst bei jedem „wipe“ keine Gegner mehr spawnen und ihr die Missionen neu beginnen müsst.

Schritt 2 – Sprich mit Banshee-44

Schritt 2 der erste Fluch

Schritt 2 der erste Fluch

Banshee ordert euch zu sich. Schaut bei ihm vorbei und weiter geht’s mit Schritt 3.

Schritt 3 – Warten auf Tex

Schritt 3 der erste Fluch

Schritt 3 der erste Fluch

Nun müsst ihr auf den nächsten Waffentag warten (jeden Mittwoch ab 11:00 Uhr).

Schritt 4 – Banshee-44

Schritt 4 der erste Fluch

Schritt 4 der erste Fluch

Erneut ordert euch Banshee-44  zu sich. Hierbei erhaltet ihr die nächste Aufgabe.

Schritt 5 – Waffenfähigkeit

Schritt 5 der erste Fluch

Schritt 5 der erste Fluch

Ab jetzt wird es interessant. Leider ist die Beschreibung etwas irreführend.

  • Infundiere die Waffe

Ihr erhaltet die weiße Handfeuerwaffe „Verwünschung“ Diese kann wie bei legendären infundiert werden. Ihr beginnt mit einem Schadenswert von 200. Jede Infundierung gibt euch 20 Punkte. Infundiert die Waffe so lange, bis ihr auf einen Schadenswert von 280 gelangt. Dies schaltet einen weiteren Perk frei. Sobald dieser aktiviert wurde ist der erste Punkt geschafft.

  • Erlange 7 separate Killserien

Auch hier ist die Beschreibung sehr fehlerhaft. Am einfachsten und schnellsten erledigt ihr das mit der Mission „Belagerung des Kriegsgeistes“ auf der Erde. Durchquert den Eingang. Hier erwarten euch bereits Ritter und Leibeigene. Sobald ihr ein Stück weiter geht kommt ihr zu einer Treppe. Hier spawen einige Wellen mit Leibeigenen.

Um die Killserie abzuschließen benötigt ihr etwas Übung und Geduld. Die Waffe hat 6 Schuss im Magazin. Erzielt drei schnelle 3 schnelle Präzisionsschüße um eine weitere Kugel aus der Reserve zu erhalten. So könnt ihr die Killserie abschließen.

  • Erlange 7 Präzisionskills ohne zu sterben im Schmelztiegel

Erneut ist die Beschreibung etwas irreführend. Um diese Aufgabe zu meistern, genügt es, wenn ihr in einer PvP-Runde insgesamt 7 Hüter mit Präzisionsschüßen erledigt. Egal wie oft ihr dabei drauf geht! Der Modus „Kontrolle“ eignet sich hervorragend dafür.

Schritt 6 – Sprich mit Banshee-44

Schritt 6 der erste Fluch

Schritt 6 der erste Fluch

Besucht erneut Banshee und gebt die Waffe „Verwünschung“ zurück.

Schritt 7 – Erweitertes Vokabular

Schritt 7 der erste Fluch

Schritt 7 der erste Fluch

Zum Schluss müsst ihr nichts weiter tun als auf den nächsten Waffentag (jeden Mittwoch 11:00 Uhr) zu warten.

Der-erste-Fluch-Destiny

Der-erste-Fluch-Destiny

Wir gratulieren euch zu einer der besten exotischen Handfeuerwaffen und wünschen weiterhin viel Spaß und guten Loot.

Weitere interessante Artikel:

Autor: Michael

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.